Patienteninformation

Rezepte oder Überweisungen anfordern

Sie können telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular die Ausstellung eines Rezepts oder einer Überweisung an einen Facharzt anfordern. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir derartige Dokumente erst am zweiten Kalendertag nach der Anforderung zur Abholung bereithalten können. Melden Sie Ihren Bedarf also bitte rechtzeitig an.

Wir haben zusätzlich einen Briefkasten für die papierschriftliche Einreichung solcher Anforderungen, um die Abläufe an der Anmeldung zu vereinfachen.

Terminvergabe

Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter 089-4111948-0 einen Termin für Ihren Besuch unserer Hausarztpraxis. Erklären Sie den Mitarbeitern so genau wie möglich, um welches Anliegen es sich handelt. Nur so können wir Termine passend vergeben. Ein Check-Up benötigt zum Beispiel mehr Zeit und evtl. einen gleichzeitigen Labortermin. Eine AU wegen einer Erkältung dauert hingegen oft nur wenige Minuten. Sollte es sich um ein dringendes Ereignis handeln, werden wir versuchen, noch am gleichen Tag einen Termin anzubieten, je nach Priorisierung auch am nächsten Tag.

Sie waren noch nicht in unserer Praxis?

Hier können Sie unseren Anamnesebogen zur Erstaufnahme herunterladen. Bringen Sie diesen Fragebogen bitte möglichst genau ausgefüllt zu Ihrem Anamnesegespräch beim ersten Termin mit.

Fragebögen zur Vorbereitung für die Check-Ups

Weitere Materialien zum Download

Ein Beispiel: Häufig werde ich wegen vermehrter Müdigkeit angesprochen. Das kann jeden betreffen, jeden Alters. Meist ist es das einzige Symptom, dann rate ich zunächst sich mit der eigenen Schlafhygiene auseinanderzusetzen. Doch wer weiß eigentlich was Schlafhygiene bedeutet? Hier mal richtig „aufzuräumen“ kann unnötige ressourcenbindende Diagnostik minimieren:

Schlafhygiene

Kopfschmerztagebuch und Übungen

Antrag auf Kostenübernahme für Impfstoffe

Datenschutzerklärung und Ihr Bestätigung


Schauen Sie öfters mal vorbei! Hier werden immer wieder PDF-Dateien aktualisiert.

Scroll to Top